Freitag, 27. April 2018

Giannis Antetokounmpo 34 2017 2018 Milwaukee Bucks Weiß Trikot


Am 27. April gingen die NBA-Playoffs weiter, und die Milwaukee Bucks begannen das sechste Spiel gegen die Boston Celtics zu Hause. Die Bucks haben es den Grünen nicht erlaubt, seit dem zweiten Viertel Adelaide zu führen. Tocumpos Rückkehr veränderte den Trend des Spiels. Snell schlug einen Dreizeiger, Adetokunpo erzielte 3 Punkte mit einem Strafschuss, Parker gab den Bucks eine 8-0-Offensive. Die Freigabe ist 32-31. Diese Offensive ließ die Bucks-Moral steigen. Sie behielten nicht nur ihre offensive Effizienz bei, sondern spielten auch in der Defensive eine gute Rolle und zwangen die Celtics, in diesem Viertel nur 15 Punkte zu erzielen. In den letzten fünf Minuten dieses Abschnitts erzielten die Celtics nur von Smart ein Tor, und die Bucks beendeten eine 14-2-Offensive und erzielten am Ende der Halbzeit eine 48: 39-Führung.
Im dritten Viertel 4 Minuten und 21 Sekunden, Tatums Layup, gelang es ihnen, die Partitur 61 zu verfolgen. Mit 1 Minute und 48 Sekunden in diesem Abschnitt schlug Snell einen Dreizeiger und sie absolvierten eine Welle von 11-2 Offensive zu re -öffnen Sie die Punktzahl. Am Ende dieses Abschnitts führten die Bucks immer noch 9-65. Mit 1 Minute und 50 Sekunden im Spiel machte Adetokounmpo eine Strafe und die Bucks absolvierten eine 12: 3-Offensive, die den Score erfolgreich auf 92-81 brachte. Nach Tatum erzielte ein Drei-Zeiger, aber Adetokounmpo erzielte sofort einen Jumper. Nach Rozells Dreizeiger machte Brogden einen Durchbruch, und die Bucks führten die Mannschaft immer noch um 96 Punkte. Mit nur noch 43,5 Sekunden im Spiel sind die Celtics weg. Schließlich verloren sie 86-97.
Giannis Antetokounmpo 34 2017 2018 Milwaukee Bucks Weiß Trikot





News for Donnerstag, 26. April 2018




News for Mittwoch, 25. April 2018




News for Dienstag, 24. April 2018




News for Montag, 23. April 2018




News for Freitag, 09. März 2018




News for Mittwoch, 07. März 2018